REACH

Am 1. Juni 2007 ist die neue europäische Chemikalienverordnung REACH (Registration, Evaluation and Authorisation of CHemicals) in Kraft getreten.

Ziel von REACH ist es, den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt durch eine bessere und frühere Identifizierung der intrinsischen Eigenschaften von chemischen Stoffen zu verbessern. REACH gilt für Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender von Chemikalien innerhalb der EU.

Fresenius Kabi hält sich an die REACH-Verordnung für alle relevanten Stoffe.

Im Rahmen des REACH-Prozesses ist Fresenius Kabi vor allem als nachgeschalteter Anwender von chemischen Stoffen betroffen. Als nachgeschalteter Anwender von Stoffen und Zubereitungen erfüllen wir unsere gesetzlichen Verpflichtungen aus REACH.

In den seltenen Fällen, in denen Fresenius Kabi als Hersteller oder Importeur aus Nicht-EU-Ländern tätig ist, werden alle relevanten Stoffe gemäß REACH vorregistriert.

Informationen zu der REACH-Verordnung der Fresenius Kabi AG finden Sie auf der Internetseite www.fresenius-kabi.com.

Für Fragen zu unserer REACH-Politik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt per E-mail: reach@fresenius-kabi.com