Amika

Amika

Die Amika ist eine benutzerfreundliche und zuverlässige enterale Ernährungspumpe zur kontinuierlichen Applikation von Sondennahrung und zur Wasserbilanzierung.

Die Verabreichung der Flüssigkeiten erfolgt via ein enterales Überleitset in eine transnasale oder perkutane Ernährungssonde.

Das kompakte Design der Amika Ernährungspumpe eignet sich für eine komfortable Anwendung sowohl im stationären als auch im mobilen, ambulanten Bereich.

Produktmerkmale

Sicher

  • Linear-peristaltische Pumpentechnologie
  • Drucksensor analog Infusionspumpen
  • Tastatursperre auf einen Knopfdruck und Einstellsperre mit 3-stelligem Zugriffscode
  • Überleitset mit verschiebbarer Anti-Free-Flow Schlauchklemme sowie ENPlus und ENFit Anschlüssen

Präzis

  • Hohe Genauigkeit des Fördervolumens (+/- 7 % bei 50 ml/h)
  • Einstellbares Zielvolumen (optional)

Einfach

  • Sprachunabhängige Benutzeroberfläche
  • Display mit direktem Zugriff auf die wichtigsten Funktionen für eine schnelle Einstellung
  • Symbol-basierte Menü-Führung

Komfortabel

  • Geräuscharmer Betriebsmodus
  • Ergonomisches und robustes Design
  • Nachtmodus mit abgedunkeltem Display
  • Lange Akkulaufzeit für hohe Mobilität (24 h bei 125 ml/h)
  • Pumpenhalter mit 360° Drehfunktion zur Fixierung an unterschiedlichen Trägern

Zubehör (separat erhältlich)

  • Infusionsständer, Tischständer, Aufhängevorrichtung, Schwesternrufkabel, Rucksack

Charakteristika

  • Förderratenbereich
    Kontinuierlich von 1-600 ml/h
  • Volumenbereich
    1-5000 ml
  • Vorfüllen des Überleitsets
    Automatisch, halb-automatisch oder manuell
  • Alarm
    Optisch und akustisch (mit einstellbarer Lautstärke)
  • Alarmhistorie
    Aufruf der 250 letzten Alarmereignisse
  • Ernährungshistorie
    Aufruf der 250 letzten Förderungen
  • Akkuladedauer
    6h
  • Feuchtigkeitsschutz
    IP34

Bestellinformation

  Bestelleinheit Art. Nr.
Amika 1 Z044120