Energie- und Umweltmanagement

Als Gesundheitsunternehmen hat sich Fresenius Kabi dazu verpflichtet, die Umwelt zu schützen und verantwortungsbewusst mit Ressourcen umzugehen.

Es ist unser Ziel, die Umweltleistung unseres Unternehmens stetig zu verbessern und unsere Aufgabe, die bindenden Verpflichtungen  einzuhalten. Um dies sicherzustellen, wurde neben den betrieblichen Umweltschutzmaßnahmen auch der internationale Standard ISO 14001 im Jahr 2008 eingeführt sowie ISO 50001 im Jahr 2018.

Im Rahmen des Managementsystems gemäß ISO 14001 und ISO 50001 sind Verantwortliche und unsere Prozesse genau definiert, sowie kontinuierliche Verbesserungen der ermittelten Umweltaspekte wie Abfälle, Abwasser, Emissionen und Einsatz von Ressourcen und energetische Leistung verankert.

Über Verbesserungsmaßnahmen konnte damit unter anderem die Recycling Quote kontinuierlich über 80% gehalten werden.

Durch die Einführung des Energiemanagements wird vom Beschaffungsprozess bis zum Betrieb der Anlage auf innovative Technologie und hohe energetische Performance geachtet und diese auch überwacht. Neben der Darstellung der energetischen Leistung des Unternehmens ist uns auch die Bewusstseinsbildung innerhalb des Unternehmens und über die Unternehmensgrenzen hinweg ein wichtiges Anliegen.