Dreiwegehahn

Applikationsssysteme für die Infusion

 

Mehr als 70% aller Patienten benötigen während ihres Krankenhausaufenthaltes eine Infusionstherapie.

 

Infusionen werden primär eingesetzt für die

 

  • Applikation von Medikamenten
  • Volumenersatz-Therapie
  • Regulierung des Elektrolyt-Haushalts und des Säure-Basen-Gleichgewichtes
  • Applikation parenteraler Ernährung
  • Applikation von Blut- bzw. Blutkomponenten (Transfusion)

 

Die Effektivität und Sicherheit einer Infusionstherapie hängt in erster Linie von der richtigen Applikation der Arzneimittel, Ernährungs- und Blutkomponenten zum richtigen Zeitpunkt ab. Dieses sicherzustellen ist eine der wichtigsten Aufgaben des medizinischen Fachpersonals. 
Fresenius Kabi als eines der führenden Unternehmen in der Herstellung von infusions- und ernährungstherapeutischen Produkten hat dies erkannt und bietet Ihnen ein ausgewähltes und kompatibles Produktportfolio für ein sicheres Applikationsmanagement in der Infusionstherapie an. 
Sie profitieren von einem perfekt aufeinander abgestimmten Produktprogramm für ein optimales Infusionsmanagement.

 

 

Als Distributoren vertreibt Fresenius Kabi Austria Produkte folgender Firmen:

 

  • Chirana
  • ConvaTec (Pharma-Plast)
  • Terumo