Nachrichten

Fresenius Kabi und medi1one erweitern ihr Angebot für Wundmanagement in der Patientenversorgung

7. Juli 2021

Bad Homburg, 07. Juli 2021 – Nach über 10 Jahren erfolgreicher Geschäftsentwicklung in der Wundversorgung baut Fresenius Kabi und der zur Unternehmensgruppe gehörende Großhandel medi1one das Produkt- und Dienstleistungsangebot weiter aus. Im Sinne einer bestmöglichen Patientenversorgung hat das Unternehmen sein Portfolio um zusätzliche namhafte Hersteller erweitert.

Das neue Angebot bietet Lösungen für alle Wundheilungsphasen und umfasst neben modernen und klassischen Wundverbänden auch Artikel zur Wundreinigung, Hautschutz und zur begleitenden Kompressionstherapie. Zu den bekannten Produkten der Firma 3M & KCI können nun auch Produkte weiterer etablierter Hersteller, wie beispielsweise BSN medical GmbH (an Essity Company), Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Mölnlycke Health Care GmbH und Smith & Nephew GmbH bezogen werden.

Das gesamte Portfolio rund um die Wundversorgung kann über die medi1one bei Bestellung bis 15.30 Uhr bereits am folgenden Werktag angeliefert werden.

Breites Portfolio und besonderer Service: Partner im Gesundheitswesen

Abgerundet wird das erweiterte Produktangebot durch ein individuell abstimmbares Versorgungsmanagement für alle Beteiligten – Fachpersonal ebenso wie Betroffene und Angehörige.

Die Kombination von qualitativ hochwertigen Produkten und Serviceangeboten macht Fresenius Kabi zu einem kompetenten Partner im Gesundheitswesen, der nicht nur Wunden, sondern Menschen versorgt.

Informationen zum erweiterten Portfolio finden Interessierte im Onlineshop unter https://shop.medi1one.de/ oder über den medi1one Customer Service unter 0711-49094-0.