Nachrichten

Fresenius Kabi Deutschland organisiert Vertrieb neu:

Gesundheitsregionen stellen Patienten in den Mittelpunkt

13. September 2016

Bad Homburg, 13. September 2016 – Seit Juli 2016 hat Fresenius Kabi Deutschland seine Vertriebsstruktur neu ausgerichtet: Statt der bisherigen Geschäftsaufteilung in die zwei Sektoren klinisch und ambulant, ist Fresenius Kabi ab sofort ausgerichtet in zwölf geografische Gesundheitsregionen. Ziel ist es, Patienten eine ganzheitliche Versorgung anzubieten, unabhängig davon, wo sie sich befinden, in der Klinik, im Pflegeheim oder zu Hause. Dabei wird das Bad Homburger Unternehmen seine Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Sanitätsfachhandel oder Pflegediensten in regionalen Netzwerken ausbauen.

Downloads

Bitte klicken Sie auf die folgenden Links, um die Dokumente herunterzuladen: