Der EasyBag von Fresenius Kabi feiert seinen 20. Geburtstag!

17. September 2018

Bad Homburg, 13. September 2018 – Ob bei einer Dysphagie, Tumoren im Mund- und Rachenbereich oder chronischen Erkrankungen – enterale Ernährungssonden kommen zum Einsatz, um einer Mangelernährung entgegenzuwirken. Neben der verabreichten Sondennahrung muss auch die Verpackung den individuellen Anforderungen des Patienten gerecht werden. Seit mittlerweile 20 Jahren hat sich der EasyBag, die Verpackungseinheit der enteralen Sondennahrungen von Fresenius Kabi, in Kombination mit dem Ernährungssortiment von Fresenius Kabi als sichere und leicht handhabbare Lösung bewährt.

Bevor Fresenius Kabi 1998 den EasyBag einführte, waren Sondennahrungen meist in zerbrechlichen Glasflaschen erhältlich. Der bruchsichere, aufrechtlagerbare EasyBag aus leichtem Latex- und PVC-freiem Material ermöglicht dagegen eine sichere Handhabe – beim Transport, der Lagerung und am Patientenbett. Sein geschlossenes System sorgt für höchste Hygienestandards und verhindert eine Kontamination von außen. Die Portkappe mit Originalitätsverschluss garantiert dabei, dass der EasyBag verschlossen und steril ist. Außerdem erleichtern die gute Griffigkeit und der einfache Öffnungsmechanismus der Portkappe die Anwendung und ermöglicht die einfache Konnektion des EasyBags mit dem enteralen Überleitgerät.

Sicher und flexibel verschiedene Applikationssysteme anschließen
Die selbstverschließende Ventilmembran ermöglicht es angebrochene EasyBags problemlos weiterzuverwenden. Diese Ventilmembran verhindert das Auslaufen der Nahrung –im hängenden, stehenden und liegenden Zustand des EasyBags. Besonders hervorzuheben ist, dass die Konnektion und Dekonnektion des EasyBags mit dem enteralen Überleitgerät ohne Leckage in jeder Position erfolgen kann.

Im täglichen Gebrauch erleichtert das Verpackungsdesign die schnelle und korrekte Auswahl der Produkte. Über die Farbcodierung des EasyBags können verschiedene Nahrungen wie Spezial- oder Standardnahrungen schnell voneinander unterschieden werden. Die wichtigsten Produkteigenschaften wie Energiedichte, Ballaststoff-, Eiweiß- oder Fettgehalt sind außerdem augenfällig auf der Packung vermerkt und so für die Verwender mit einem Blick erkennbar.

Umwelt- und anwendungsfreundlich seit 20 Jahren
Ob als 500 ml-, 1000 ml- oder 1500 ml-Variante – der EasyBag entleert sich bis auf den letzten Tropfen und besitzt dadurch ein geringes Müllvolumen. Die geringe Größe der geleerten Verpackung und das recyclebare Material machen den EasyBag von Fresenius Kabi zu einer umwelt- und anwenderfreundlichen Lösung für Kliniken und Pflegeeinrichtungen, die Patienten mit enteralen Ernährungssonden versorgen – und das seit mittlerweile 20 Jahren.

Das Geburtstagsvideo zum 20. Geburtstag des EasyBags können Sie sich hier anschauen:

Downloads

Bitte klicken Sie auf die folgenden Links, um die Dokumente herunterzuladen: