3M™ Tegaderm™ Absorbent

Cavitaeten

Wundarchitektur

Flache Wunden
Tiefe Wunden
Cavitäten

 

Exsudatmanagement

Exsudatmanagement

Wenig
Mäßig
 


 

Merkmale

Transparenter Hydroaktivverband –
absorbierend und verbindet die absorbierenden Eigenschaften eines hydroaktiven Wundverbandes mit dem besonderen Vorteil der Transparenz - für kontrollierte Wundbeobachtung ohne Verbandwechsel 

Eigenschaften

  • Besondere Transparenz
    - ständige Wundbeobachtung und -kontrolle ohne Verbandwechsel
  • Effiziente Absorption
    - deutlich höhere Absorptionsfähigkeit als die meisten Hydrokolloidverbände
  • Dünner und glatter Kleberand
    - guter und sicherer Halt des Verbandes auch an schwierigen Körperstellen
      und bei stärkeren Scherkräften
  • Unbegrenzt lange Tragedauer
    - kann länger als 7 Tage auf der Wunde verbleiben und gewährleistet ein
      idealfeuchtes Wundmilieu und Wundruhe
  • Wirtschaftlich in der Anwendung
    - spart Materialkosten und Arbeitszeit für den Anwender

Indikationen

  • Schwach bis mäßig exsudierende, oberflächliche bis tiefe, akute wie chronische Wunden:
    - Ulcus cruris verschiedener Genese, z. B. venös, arteriell, mixtum / Dekubitalulcera /
      Diabetisches Fußsyndrom / Verbrennungen 1. und 2. Grades / Spalthautentnahme-
      stelle / postoperative Wunden / Abschürfungen
  • Tragedauer über 7 Tage möglich

Funktionsweise

Anwendung

Anwendungsbeispiele

Die Haut muss trocken und fettfrei sein. Falten Sie den Verband in der Mitte.

Halten Sie den gefalteten Verband an den klebstofffreien Laschen und entfernen Sie das Trägerpapier.

Die Transparenz ermöglicht eine exakte Positionierung über der Wunde.

Platzieren Sie den Verband im steilen Winkel zuerst mittig in der Analfalte.

Modellieren Sie den Verband von der Mitte nach außen an.

Halten Sie den Kleberand ca. 10-15 Sekunden gedrückt, um die Klebkraft zu optimieren.

Ziehen Sie den Applikationsrahmen flach nach außen ab und streichen Sie die Kleberänder abschließend an.

Angelegter 3M Tegaderm Absorbent Sakralverband.

Zur Entfernung überdehnen Sie den transparenten Kleberand waagerecht zur Haut und unterstützen Sie diese dabei mit leichtem Druck. Alternativ kann der Verband auch vorsichtig und flach abgezogen werden.

Anwendungshinweise

  • Wählen Sie die Verbände so aus, dass die Acryl-Polymerkissen die intakte Haut um mindestens 1 cm überlappen.
  • Der Verband kann länger als 7 Tage auf der Wunde verbleiben. Ein Verbandwechsel wird empfohlen, wenn der Wundzustand dieses erfordert oder der Verband sich löst.
  • Die Acryl-Polymerauflage darf nicht zerschnitten werden.
  • Um die wundumgebende Haut vor Exsudat zu schützen, kann 3M™ Cavilon™ Reizfreier Hautschutz als zuverlässiger, atmungsaktiver Langzeitbarriere-Film aufgetragen werden.
  • Zur Entfernung überdehnen Sie den transparenten Kleberand waagerecht zur Haut. Alternativ kann der Verband auch vorsichtig und flach zur Haut abgezogen werden.

Zusatzinformationen

Bestellinformationen

Artikel VE* Art.-Nr. PZN Abmessung Verband Abmessung Wundauflage
3M™ Tegaderm™ Absorbent 5 90800 06916792 7,6 x 9,5 cm, oval 3,8 x 5,7 cm
3M™ Tegaderm™ Absorbent 5 90801 06916800 11,1 x 12,7 cm, oval 6 x 7,5 cm
3M™ Tegaderm™ Absorbent 5 90802 06916823 14,9 x 15,2 cm, quadratisch 10,1 x 10,1 cm
3M™ Tegaderm™ Absorbent 5 90803 06916817 14,2 x 15,8 cm, oval 8,5 x 10,7 cm
3M™ Tegaderm™ Absorbent 5 90805 06916846 20,0 x 20,3 cm, quadratisch 14,9 x 15,2 cm
3M™ Tegaderm™ Absorbent 5 90807 06916852 16,8 x 19,0 cm, nierenförmig 11,6 x 14,5 cm

*Verpackungseinheit