FresuCare Dienstleistungen

Das Management für die Verlegung von Patienten mit einer enteralen oder parenteralen Ernährung aus der Klinik nach Hause oder ins Pflegeheim umfasst die individuelle persönliche Beratung, Instruktion und Betreuung von Betroffenen, Angehörigen, spitalinternen und -externen Fach- und Betreuungspersonen vor Ort in der ganzen Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein durch qualifizierte FresuCare-Aussendienstmitarbeitende.

Service

  • Direkte Abrechnung mit den Krankenversicherern und IV-Stellen
  • 24-Stunden-Notfallnummer
  • InfoLine für klinische Ernährung 0800 800 877
  • Direkte Bestellungen über 0800 820 290, Webshop oder
    homecare.ch@fresenius-kabi.com
  • Schnelle Verfügbarkeit vor Ort
  • Alles aus einer Hand für die komplette Versorgung mit direkter Belieferung des Patienten
  • Fristgerechte Bereitstellung der benötigten Geräte und technischer Service
  • Umfassendes schriftliches mehrsprachiges Informationsmaterial

Produkte

  • Enterale Ernährung
    Trink- und Sondennahrungen für alle Einsatzgebiete, Applikationstechnik, Zubehör und (Pflege-) Hilfsmittel für Nasogastrale Sonden, Perkutane Sonden (PEG, Gastrotube, Button)
  • Parenterale Ernährung
    Nährlösungen in praktischen Dreikammerbeuteln, Additiva, Applikationstechnik, (Pflege-) Hilfsmittel für zentralvenöse Zugänge (Port, PICC, Hickman)
  • Kompakte und leicht bedienbare Geräte und Zubehör für eine grösstmögliche Mobilität des Patienten mit einer enteralen oder parenteralen Ernährung sowie für die kontinuierliche Wirkstoffapplikation in der intravenösen Therapie